Tilo von Westernhagen, Diplom-Ingenieur Maschinenbau

Tilo von Westernhagen, 1968 in Göttingen geboren, studierte nach dem Abitur Allgemeinen Maschinenbau mit dem Schwerpunkt Produktionstechnik an der Universität Hannover. Er arbeitete anschließend vier Jahre in der Industrie im Bereich der Fertigung. Als Patentanwaltskandidat absolvierte Tilo von Westernhagen das Studium „Recht für Patentanwälte“ an der FernUniversität Hagen sowie Ausbildungen am Oberlandesgericht Düsseldorf, beim Deutschen Patent- und Markenamt sowie beim Bundespatentgericht in München.

Seit 2003 ist Tilo von Westernhagen deutscher Patentanwalt. Zum 1. Januar 2008 trat er als Sozius in die Kanzlei ein. Er betreut Mandanten auf allen Gebieten des gewerblichen Rechtsschutzes.

Tilo von Westernhagen ist zugelassen als

  • deutscher Patentanwalt,
  • European Trademark Attorney und
  • European Design Attorney.

Download Vistenkarte (.vcf)